Schmierbuch Schlaraffen hört!
Wir hoffen sehr, daß Euch das Blättern durch unsere Netzburg gefallen hat, und vielleicht seid Ihr ja auch in unser Reych eyngeritten. Hier habt Ihr nun die Gelegenheit, Euch in unser Schmierbuch einzutragen. Bitte klickt hier und sendet uns eine email. Euer Eyntrag erscheint dann nach kurzer Zeit auf dieser Seite. Im Archiv seht Ihr frühere Eynträge. 12-te im Lenzmond a.U.159 Rt Oriolus [Imma Algoviae 281] Schlaraffen hört! Vielliebe Sassen des Reyches am Stillen Meer! Habt uhuhertzlichen Dank für eine wunderbare Sippung in der vergangenen Wochung! Alleyn schon für den Eynritt in Euer Reych hat sich der lange Ritt über den großen Teych gelohnt - es war ein schöner Abend (von der herausragenden Atzung ganz zu schweigen). Daher drei von der Iller über die Donau, durchs schwarze Meer, den Bosporus, das Mittelmeer überquerend, über den Atlantik und durch den Panamakanal in den Pazifik bis ans Stille Meer wellenschlagende LULU! Euer Rt Oriolus 12-te im Lenzmond a.U.159 Jk Joachim [Imma Algoviae 281] Uhuherzlichsten Dank für den fulminanten Einritt am Donnerstag, den 8-ten im Lenzmond a.U.159. “Vier ritten bei Euch ein, LULU” Wir ‘Vier’ sind wieder gut zuhause angekommen’.Uhuhertzlichsten Dank für den warmhertzigen Willekumm im h.R. Am Stillen Meer. Wir werden unseren letzten Einritt auf unserem Ahamerikaritt in den kalifornischen Gemarkungen in besonderer Erinnerung behalten.Uhuhertzliche ganz besondere Grüße an den Rt Maximus und 281 pazifikaufwühlende LULU! Euer Jk Joachim 26-te im Hornung a.U.159 Jk Stefan der Oh-m-ächtige [Kremisia Wachaviae 165] Vielen Dank für Euren herzlichen Willekum. Es war eine wunderschöne Sippung und eine große Freude bei dem Ritterschlag in Eurer Burg eingeritten zu sein.Ich werde bei der nächsten Sippung in meiner Heimburg einen umfangreichen Ausrittsbericht vortragen.Uhuherzlichen Dank und alles gute für Euer aufstrebendes Reich. Jk Stefan